Half-Life 3: Ein neuer spektakulärer Fan-Kurzfilm wurde veröffentlicht

Die legendäre und beliebte Ego-Shooter-Serie Half Life von Valve einen multimedialen Zuwachs in Form eines Videos erhalten. Der Kurzfilm “Half Life: Singularity Collapse” schafft es Fans auf der ganzen Welt zu begeistern und in rage zu bringen.

Dieser Film wurde sehr oft von den Zuschauern als “fantastischer” bezeichnet. Der Regisseur Leonard Menchiari veröffentlichte auf der Videoplattform Youtube den Fan-Film “Half Life: Singularity Collapse” und machte somit diesen Spielern auf der ganzen Welt zugänglich. Nur kurz nach dem Start des fast neun Minuten langen Videos wurden Zocker weltweit begeistert. Es ist üblich, dass bei solchen Fan-Projekten ein sehr hoher Aufwand betrieben werden muss, um trotz eines kleinen Budgets ein erstaunliches Videomaterial zu erschaffen.

Im Kurzfilm sind viele Elemente aus der Welt Black Mesa und Co. enthalten, die jedem Half-Life-Fan sehr bekannt vorkommen müssen. Die Spzeialeffete sind trotz knappem Buget recht gelungen und verwendet zusätzlich viele Spielszenen der Half-Life-Saga.

Das Filmprojekt Singularity Collapse ist nicht das erste von enthusiastischer Fans der Half-Life-Serie. Es wurde schon früher Filmprojekte wie “Beyond Black Mesa” betrieben, die eine positive Resonanz hatten. Es gab aber auch andere Produktionen wie das von einer britischen Marketingfirma gemachte “Half-Life: Uplink”, was in der Community sehr stark kritisiert wurde. Eine große Kinoproduktion der Abenteuer von Gordon Freeman, wird von den Fans schon seit Jahren sehnsüchtig erwartet. Jedoch wurde bisher noch keine interessante Idee an Valve für die Umsetzung geliefert. Der Hersteller weicht immer noch Fragen nach einer Fortsetzung der mit Lobeshymnen überhäuften Spielreihe tief schweigend aus. Die Spekulationen über Half-Life 2: Episode 3 und auch über Half-Life 3 reißen einfach nicht nach.

Du kannst ein Kommentar hinterlassen.

2 Kommentare zu “Half-Life 3: Ein neuer spektakulärer Fan-Kurzfilm wurde veröffentlicht”

  1. Alain sagt:

    Hast du noch fortfuehrende Informationen darueber ?

  2. Lukas sagt:

    Das ist mal ein interessanter Artikel, besten Dank. Muss man erstmal verarbeiten. Generell finde ich die Seite leicht zugaenglich.

Hinterlasse eine Antwort

Advertisement

Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favoritenliste Weitere