In immer mehr europäischen Ländern wird das online Glücksspiel (Casino) legal

Europa ist in Partylaune. Der Markt in Sachen Glücksspiele wird durch die Länder immer weiter geöffnet.
In einigen Staaten werden die Staatsmonopole langsam aber sicher verabschiedet und ermöglichen somit Privatanbietern Ihre Dienstleistungen anzubieten. Des Weiteren wird das virtuelle Glücksspiel legalisiert, sodass den Kunden neue Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Einer der Vorreiter ist Spanien. Dort sind nun Online Casinos gestattet.

Jedoch gibt es noch in den Ländern einige Einschränkungen. Die virtuellen Casinos sollen erstmal den lokalen Spielstätten und Bingoanbietern zur Verfügung gestellt werden. Eine Lizenz wurde schon Mitte Mai an das Casino Gran Madrid, welchem auch erlaubt ist, eine virtuelle Spielstätte zu betreiben, vergeben.

Die aktuelle juristische Vorgabe wurde seit kurzem der Bevölkerung zugänglich gemacht. Nun wird alles daran gesetzt, dass demnächst der erste Live-Gang des Online-Casinos erfolgt.

Für die Realisierung des Internetauftrittes wurde das Unternehmen Paytech, welches kürzlich den den “eGaming-Review”-B2B-Award bekam, beauftragt. Der Name des virtuellen Casinos ist noch offen, soll jedoch in Zeitnah festgelegt werden.

Durch einen Sprecher ließ der Konzessionsbesitzer verlauten, dass momentan und demnächst eine exakte Testphase stattfinden würde. Darauf erschließt sich, dass das Casino innerhalb eines Monates im Internet zu erreichen sein wird.

Aber nicht nur Spanien macht Fortschritte. In anderen Staaten Europas kommen Neuerungen in Sachen virtuelles Glücksspiel. In einigen Ländern ist das Online Casino bereits legal. In der Niederlange will man bis 2015 dem Volk ermöglichen auch internationale, seriöse Spielgelegenheiten legal zu nutzen.

In welcher Form dies alles festgelegt wird ist noch offen. Eine Möglichkeit wäre im Land Lizenzen zu vergeben, wie es in anderen Staaten bereits der Fall ist. Nationale und internationale Betreiber können sich dann um diese Zulassungen bewerben.

Sollten diese Gesetze abgesegnet werden, dann befindet man sich auf dem richtigen Weg, um die Casino legal zu gestalten und den Spielern einfache und eindeutige Vorgabe zu erteilen. Momentan wird über den bundesdeutschen Glücksspielvertrag verhandelt. Die neue Version soll zu im kommendem Jahr gelten und wird in paar Monaten abgesegnet.

Bisher konnte noch keine Einigung erzielt werden, weil die neue Version die Probleme der alten in keiner Weise löst. Zudem möchte das Bundesland Schleswig-Holstein einen bundesweiten Kompromiss erzielen.

Somit ist die Zukunft einer bundesweiten Einigung noch völlig offen.

Du kannst ein Kommentar hinterlassen.

Hinterlasse eine Antwort

Advertisement

Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favoritenliste Weitere