Half-Life 3: Neue Fakten zur Entwicklung enthüllt

Half-Life 3 ist bei den Gamer-Fans eines der meistgewünshten Spielen. Wieso erfolgt nun die dritte Version bevor Half-Life 2: Episode Three veröffentlicht wurde? Es tauchen vermehrt Gerüchte auf, dass Valve die zweite Episode stillgelegt hat und nun mit einer neuen Episode die Fans überraschen möchte. Die Arbeiten an der dritten Version sollen auch nun im vollen Gange sein, um einen ebenbürtigen Nachfolger für Hald-Life zu präsentieren. Diese Gerüchte sollten jedoch mit Vorsicht zu genießen sein. Denn Meldungen und Spekulationen gibt es schon seit längerem. Diese habe sich bisher selten als richtig bewahrheitet.

Der Ursprung dieser Gerüchte liegt wie so oft in den Steam-Foren. Dort wurde ein Hinweis entdeckt, wo sich ein ehemaliger Mitarbeiter dazu äußerte, dass die Arbeiten an der dritte Episode erstmal eingestellt wurden.

Leider kann man bisher nicht exakt sagen in wie Weit die Aussagen des Forums der Wahrheit entspreche. Die Aufmerksamkeit haben diese aber alle bei den Fans von Half-Life gefunden und heizen nun die Gemüter auf. Jedoch ist seltsam, dass der Beitrag vom Forumbetreiber gelöscht wurde und kurze Zeit Später der User, der diese brandheiße News publizierte, aus dem Forum verbannt wurde. Nachdem die Spur weiter verfolgt wurde, stellte sich heraus, dass an diesem Gerücht einiges als wahr sich entpuppte. Auf der anderen Seite arbeitete der Mitarbeiter an der vierten Episode von Half-Life.

Nichtsdestotrotz wurde von Valve ein offizielles Statement zu diesen Gerüchte abgegeben in dem es heißt, dass „es Fiktion“ und Wunschdenken der Fans sind.

Du kannst ein Kommentar hinterlassen.

Ein Kommentar zu “Half-Life 3: Neue Fakten zur Entwicklung enthüllt”

Hinterlasse eine Antwort

Advertisement

Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favoritenliste Weitere